AGB

§ 1 Geltungsbereich
Diese AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als natürlicher Person und uns, der NNK-PRINT GbR, und gelten nur für Geschäftsbeziehungen mit Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB. Hiernach gilt jede natürliche Person als Verbraucher, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Die AGB gelten für die Angebote auf der Domain www.nnk-print.de. Wir führen Ihre Bestellung nach unseren, zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB aus. Die jeweils aktuellste Fassung unserer AGB steht Ihnen auf unserer Internetseite (www.nnk-print.de) zur Verfügung.

§ 2 Vertragssprache
Vertragssprache ist deutsch.

§ 3 Angebot / Vertragsschluss
Sie können im Internet bei uns über unsere Homepage www.nnk-print.de Angebote einholen und bestellen.
Die Darstellung der Produkte in unserem Online Shop stellt noch kein verbindliches Angebot im Sinne von § 145 BGB dar.
Über das Kontaktformular können Sie Kontakt zu uns aufnehmen und Ihr Anliegen mit uns besprechen. Diese E-Mail stellt aber noch keine Annahme der von Ihnen gemachten Anfrage dar, sondern setzt uns lediglich darüber in Kenntnis, was Ihre Anfrage/ Wünsche sind. Erst mit dem schriftlichen Bestätigen des von uns gestellten Angebots, wird Ihr Auftrag bearbeitet und in die Wege geleitet. Es erfolgt unsererseits die Vertragsannahme. Ihr Vertragspartner ist hierbei die NNK-PRINT GbR. Ihre Bestelldaten bekommen Sie per E-Mail und nach einer Vertragsannahme unsererseits und einer Angebotsannahme Ihrerseits.

§ 4 Druckvorlage
(1) Der Auftraggeber hat die Druckvorlage in voller Eigenverantwortung auf Richtigkeit, Qualität und Vertragsgemäßheit zu prüfen. Diese Pflicht obliegt ihm unabhängig davon, wer die Druckvorlage erstellt und in welchem Reifegrad sie uns übergeben wird.
(2) Die Gefahr etwaiger Fehler geht mit der Druckfreigabe (bei Digitaldruck-Aufträgen oder Verzicht auf einen Freigabeabzug bereits mit der Datenlieferung) auf den Auftraggeber über, soweit es sich nicht um Fehler handelt, die erst in einem anschließenden Fertigungsvorgang entstanden sind.

§5 Lieferung
(1) Wenn wir im Angebot eine Lieferfrist nennen, ist das keine Terminzusage, sondern nur ein Hinweis auf die erfahrungsgemäß zu erwartende Produktionsdauer und Versandlaufzeit in Werktagen ab Druckfreigabe.
(2) Liefertermine sind nur gültig, wenn Sie von uns ausdrücklich bestätigt werden. Verzögert sich die Leistung, so kann der Auftraggeber die Rechte aus § 323 BGB nur ausüben, wenn die Verzögerung von uns zu vertreten ist. Eine Änderung der Beweislast ist mit dieser Regelung nicht verbunden.
(3) Liefertermine gelten unter der Voraussetzung, dass der Auftraggeber die notwendigen Vorleistungen (insbes. Druckvorlage, Druckfreigabe) ebenfalls termingerecht erbringt.
(4) Soll die Ware versendet werden, geht die Gefahr auf den Auftraggeber über, sobald die Sendung an den Transportführer übergeben worden ist, auch wenn die Sendung durch uns veranlasst ist. Verzögerungen gegenüber der Versandregellaufzeit können nicht beanstandet werden. Treffen Expresssendungen später als vom Versanddienstleister zugesagt ein, entsteht nur Anspruch auf Minderung um den Expresszuschlag.

§ 6 Rechnung und Zahlung
(1) Die Rechnung wird anlässlich der Lieferung, Teillieferung oder Lieferbereitschaft an den Auftraggeber ausgestellt und ist, soweit keine andere Vereinbarung getroffen wurde, unverzüglich zahlbar. (2) Die Ware ist vollständig per Vorauskasse zu zahlen.

§ 7 Widerrufsbelehrung
Mängel
(1) Der Auftraggeber hat die Vertragsgemäßheit der Lieferung unverzüglich zu prüfen. Offensichtliche Mängel sind innerhalb einer Frist von einer Woche ab Empfang der Ware schriftlich anzuzeigen, versteckte Mängel innerhalb einer Frist von einer Woche ab Entdeckung; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen.
(2) Bei berechtigten Beanstandungen der Erzeugnisqualität sind wir zunächst nach unserer Wahl zur Nachbesserung und/oder Ersatzlieferung verpflichtet und berechtigt. Kommen wir dieser Verpflichtung nicht innerhalb einer angemessenen Frist nach oder schlägt die Nachbesserung trotz wiederholten Versuchs fehl, kann der Auftraggeber Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrags (Rücktritt) verlangen.
(3) Mängel eines Teils der gelieferten Ware berechtigen nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung, es sei denn, dass die Teillieferung für den Auftraggeber nachweislich ohne Interesse ist. (4) Bei farbigen Reproduktionen können geringfügige Abweichungen vom Original oder sonstigen Vorlagen (z. B. Proofs, Andrucken) nicht beanstandet werden. Bei der Beurteilung gelten keine subjektiven Eindrücke, sondern die Toleranzwerte des PSO (Prozess Standard Offsetdruck). Auch geringfügige und technologisch bedingte Produktionstoleranzen in der Druckverarbeitung können nicht beanstandet werden.
(5) Darüber hinaus ist die Haftung für Mängel, die den Wert oder die Gebrauchstauglichkeit nicht oder nur unwesentlich beeinträchtigen, ausgeschlossen.
(6) Für Abweichungen in der Beschaffenheit des eingesetzten Materials haften wir nur bis zur Höhe des Materialwerts.

Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen,
• 1. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind,
• 2. zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrages bei uns eingegangen ist. Dabei verwenden wir bei der Rückzahlung dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei Ihrer Transaktion eingesetzt haben, außer, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall wird Ihnen ein Entgelt für die Rückzahlung berechnet. Die Rückzahlung können wir allerdings solange verweigern, solange wir die Ware noch nicht zurückerhalten oder einen Nachweis darüber haben, dass Sie die Ware an uns zurückgesandt haben.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.
Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren werden von Ihnen getragen.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

§ 8 Rücksendungen/Rückabwicklung
Für die Rücksendung reicht ein formloses Schreiben mit kurzer Begründung Ihrer Rücksendung per E-Mail. Achten Sie hierbei besonders auf die Vollständigkeit Ihrer Bankverbindung, da wir nicht für Vermögensnachteile aufgrund falsch angegebener Kontodaten haften. Für die Rücksendung haben Sie selber aufzukommen. Verschicken Sie die Rücksendung bitte an folgende Adresse:
NNK-PRINT GbR
Landgarbweg 30
89584 Ehingen | Deutschland

Bitte verwenden Sie zum Rückversand der Ware das Verpackungsmaterial, das von uns kam, bzw. verpacken Sie die Artikel so, dass sie in gutem Zustand bei uns ankommen.
Bei Nichtbeachtung der eben genannten Bitte bleibt Ihr Rückgaberecht uneingeschränkt bestehen. Achten Sie auch besonders auf die Vollständigkeit Ihrer Bankverbindung. Wir haften nicht für Vermögensnachteile, die aufgrund falsch angegebener Kontodaten entstanden sind.

§ 9 Preise
Alle angegebenen Preise sind als Euro-Beiträge ausgewiesen. Sie verstehen sich als Endpreise. Porto- und Versandkosten kommen gemäß der Aufstellung unter Paragraph 9 hinzu.

§ 10 Porto & Versandkosten
Für jede Lieferung berechnen wir eine Pauschale von 8,49 €.
Bei Paketen bis 31,5 kg kostet der Versand 16,49 €.

§ 11 Zahlungsbedingungen
Wir akzeptieren nur die Zahlung per Vorkasse und per PayPal.

a) Zahlung per Vorkasse
Wir senden Ihnen eine Auftragsbestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail zu. Nachdem der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird die Ware angefertigt und verschickt.

b) PayPal
Die Bezahlung erfolgt unverzüglich mit Ihrem PayPal Account auf unser PayPal Konto mit der Adresse payment@nnk-print.de.

§ 12 Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Bei Reklamationen bitten wir um den Nachweis des Kaufdatums mittels einer Kopie der Rechnung, die zusammen mit dem zu reklamierenden Artikel an folgende Adresse zu senden ist:
NNK-PRINT GbR
Landgarbweg 30
89584 Ehingen | Deutschland

Normaler Verschleiß oder Abnutzung der Ware begründen keinen Gewährleistungsanspruch.

§ 13 Pflege
Beachten Sie bitte die Waschanleitung, die Sie auf den Etiketten der Artikel finden. Schäden durch falsche Reinigung übernehmen wir nicht.

§ 14 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt sämtliche gelieferte Ware Eigentum der NNK-PRINT GbR.

§ 15 Datenspeicherung
Wir halten uns streng an den Datenschutz. Sie stimmen der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns durch Ihren Auftrag übermittelten personenbezogenen Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zur Abwicklung Ihrer Bestellung zu. Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten werden nur für die Versendung Ihre Ware an das zuständige Transportunternehmen weitergegeben. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Für Marketingzwecke pflegen wir einen Datenaustausch mit anderen Versandhandels- sowie Dienstleistungsunternehmen. Sofern Sie zugestimmt haben, werden Ihre personenbezogenen Daten an diese Versandhandels- sowie Dienstleistungsunternehmen weitergegeben. Ihre schutzwürdigen Belange werden dabei von uns berücksichtigt.

§ 16 Widerspruchsrecht nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
Sie haben als Betroffener nach dem BDSG ein Widerspruchsrecht hinsichtlich der Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten für Werbezwecke (Sperrkennzeichen). Daneben besteht ein Recht auf Auskunft sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer, in einer unserer Dateien gespeicherten Daten. Weitere Auskünfte oder Erläuterungen zum Datenschutz erteilt Ihnen der betriebliche Datenschutzbeauftragte der NNK-PRINT GbR, den Sie per E-Mail (info@nnk-print.de) erreichen können. Dieser ist zugleich Ihr Ansprechpartner, wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht nach dem BDSG ausüben möchten.

§ 17 Haftungsbeschränkung
Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet die NNK-PRINT GbR nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch die NNK-PRINT GbR oder deren Erfüllungsgehilfen beruhen. Vertragswesentlich ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Ansprüche aus einer von der NNK-PRINT GbR gegebenen Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstands und dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt. Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher nicht für die ständige Verfügbarkeit unserer Homepage.

§ 18 Anwendbares Recht
Für alle Streitigkeiten, die aus oder aufgrund dieser Vereinbarung entstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 19 Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

§ 20 Anbieterinformationen
NNK-PRINT GbR
Landgarbweg 30
89584 Ehingen
Web: www.nnk-print.de
E-Mail: info@nnk-print.de
Finanzamt: Ehingen
Steuernummer: 58002/19255
Laut § 19 UStG handelt es sich um eine steuerfreie Lieferung / Leistung eines Kleinunternehmers.
Geschäftsführer: Dominik Gnad, Lisa Höppe